Entwicklung der Märkte im Detail

In Umsetzung der Bestimmungen des Beschlusses Nr. 746/2017/R/com teilt SELGAS seinen Kunden Folgendes mit: Das Wettbewerbsgesetz Nr. 124/17 verlangt, dass ab 1. Juli 2019 alle Strom- und Gaskunden Lieferverträge NUR auf dem freien Markt finden sollen. Ab diesem Datum werden die Verträge auf den geschützten Märkten mit den von der Behörde aktualisierten Preisen nicht mehr verfügbar sein. Es ist daher wichtig, sich rechtzeitig über die vorgesehenen Neuigkeiten und Möglichkeiten zu informieren, auch indem Sie den entsprechenden Abschnitt auf der Website der Aufsichtsbehörde für Energie, Netze und Umwelt (ARERA) konsultieren.

Entwicklung der Einzelhandelsmärkte

NEUERUNGEN

Die Frist vom 1. Juli 2019 wurde aufgrund der Verabschiedung des Gesetztes zur Umwandlung des Gesetzesdekrets Nr. 91/2018 (c.d. Milleproroghe) - Gesetz Nr. 108 vom 21. September 2018 verschoben.

Das Gesetztesdekret Nr. 162/2019 (c.d. Milleproroghe), das am 31.12.2019 genehmigt wurde, sieht eine weitere Verschiebung des Endes des geschützten Marktpreises bis 1. Januar 2022 vor.

Hilfecenter
Rechtssitz
SELGAS GmbH
Bruno-Buozzi-Str. 12 | 39100 Bozen
T +39 0471 19 65 800
F +39 0471 09 59 09
info@selgas.eu
selgas@pec.infosyn.it
IT02319210213
Kundenbüros
SELGAS Bozen
Bruno-Buozzi-Str. 12 | 39100 Bozen
service@selgas.eu
Öffnungszeiten
Montag: 08.00 – 16.00 Uhr
Dienstag: 08.00 – 12.00 Uhr 14.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 – 12.00 Uhr 14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 07.30 – 12.00 Uhr 14.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 – 12.00 Uhr
SELGAS Algund
Hans-Gamper-Platz 1 | 39022 Algund
Öffnungszeiten: Dienstag:
09.00 – 12.00 Uhr
SELGAS Tramin
Hans - Feur Straße 8 | 39040 Tramin
Öffnungszeiten: Mittwoch:
09.00 – 12.30 Uhr

SELGAS St. Lorenzen

Franz-Hellweger-Platz 2 | 39030 St. Lorenzen

Öffnungszeiten: Donnerstag:
09.30 – 12.15 Uhr